Chemische Beständigkeit

Werkstoff Nr. Polymer Type Temp. °C (min) Temp. °C (max) Anwendungsbereich
PFE-320 FFKM –15°C +320°C
  • Spezial-FFKM-Compound mit universeller Chemikalienbeständigkeit
  • Hochtemperatur-Compound mit thermischer Stabilität bis +320°C
PFE-260 FFKM –20°C +260°C
  • Standard-FFKM-Compound mit universeller Chemikalienbeständigkeit
  • Ausgezeichnete Heißwasser-/Dampfbeständigkeit bis +260°C
CR-250 FKM –20°C +250°C
  • Spezial-FKM-Compound für Temperaturen bis +250°C in kritischen API-Medien wie Sauergas (H2S), Amine, Kohlenwasserstoffe (Benzene, Toluene, Xylene), Methanol
CR-200 FKM –20° C +200°C
  • Standard-FKM-Compound (70% Fluor) mit breiter Chemikalienbeständigkeit

Mehr Sicherheit für Ihren Produktionsprozess!

Dichtungen schützen im Prozess die chemischen Produkte vor äußeren Einflüssen und Kontaminationen, und helfen Emissionen zu verhindern. Kommt der optimalste Dichtungswerkstoff zum Einsatz, steigen Prozesssicherheit, Verfügbarkeit und Wirtschaftlichkeit der Anlage.

CREAFLEX® Perfluorelastomere bieten eine universelle Chemikalienbeständigkeit – selbst bei aggressivsten Fördermedien – und sind zuverlässig für Anwendungen mit hohen Drücken und Temperaturen. Die Dichtungssysteme erfüllen die strengen Standards an Reinheit und Rückverfolgbarkeit der eingesetzten Materialien und besitzen die vollständige FDA-Konformität für Perfluorelastomere 21 CFR 177.2400 (d1); (d2).

Alle Werkstoffeigenschaften auf einen Blick:

  • Universelle Chemikalienbeständigkeit
  • Breiter Temperatureinsatz von –20°C bis +320°C
  • Ausgezeichnete Heißwasser- und Dampfbeständigkeit
  • Geringer Druckverformungsrest
  • Vollständige FDA-Konformität
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Lange Lebensdauer

 

CREAFLEX® Perfluorelastomere für anspruchsvolle Anwendungen!

Createc-News