Mediumgeschmierte Pumpenlager aus CREACOMP® PT-Composites

  • Bei besonderen Einsätzen, wie z. B. auf Offshore-Plattformen, in Kraftwerken oder Meerentsalzungsanlagen, sind Pumpen gefragt, bei denen Größe, Gewicht, Energie- und Wartungsaufwand entscheidende Kriterien darstellen. Hier eignen sich spezielle Prozesspumpen mit mediumgeschmierten Lagern. Diese Hochleistungspumpen sind kompakter und leichter gebaut und besitzen einen höheren Wirkungsgrad, da ihre Lager direkt mit dem Fördermedium geschmiert werden. Die Anforderungen an das Lagermaterial sind jedoch hoch.
  • Alternative Werkstoffe, wie z. B. Sliziumkarbid (SiC) und Hartmetalle, sind spröde und neigen sehr leicht zur Entstehung von Spannungsrissen und Bruch. Der CREACOMP® PT-200 Werkstoff weist trotz seiner Härte eine hohe Duktilität auf und ist unempfindlich gegenüber Schlag- und Stoßbelastung. Dies erleichtert die konstruktive Ausführung der Gleitlager, die Montage und den Transport der Pumpe und erlaubt einen störungsfreien Pumpenbetrieb, auch bei extremen Einsatzbedingungen.
  • CREACOMP® PT-200 übertrifft im Laufverhalten die bisher üblichen Lager- und Verschleißeigenschaften der alternativen Werkstoffe in mediumgeschmierten Pumpenlagern.

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen rund um die CREACOMP® PT-Composites zur Verfügung und informieren Sie ausführlich über die verschiedenen Einsatzbereiche.

 

Createc-News